Der Jugitag 2017 führte die Jugi-Riegen vom TV Santenberg am Samstag 17. Juni nach Inwil, Luzern. Bei strahlendem Wetter nahmen 11 unserer Jugi-Mitglieder am UBS Kids Cup teil. Mit vollem Einsatz absolvierten sie dabei die 3 Disziplinen Ballweitwurf, Weitsprung und Sprint.

Zwei sehr gute Ergebnisse durften wir bei den Knaben Jahrgang 2007 verzeichnen. Silvan Heller holte den sehr guten 4. Rang, dicht gefolgt von Sven Agner auf dem 5. Rang. Bei den Mädchen Jahrgang 2003 holte sich Sara Steffen zu-dem den starken 5. Rang.

Am Nachmittag stand der Gruppenwettkampf auf dem Programm. Der TV Santenberg startete mit insgesamt 23 Teilnehmerinnen & Teilnehmern in 3 Mixed Mannschaften. Absolviert wurden die 6 Disziplinen Crossstafette, Hindernislauf, Pendelstafette, Dreieckball, Ballzielwurf und Korbeinwurf. Auf die erzielten Resultate blicken wir mit Stolz. Die Gruppe der Jugi 2 holte sich den sensationellen 2. Rang, welcher mit der Silbermedaille gewürdigt wurde.

Die Mannschaft der Jugi 3 verpasste das Podest mit dem 4. Rang knapp und das Team der Jugi 1 erreichte den 6. Rang von insgesamt 13 gestarteten Teams.

Wir blicken mit vielen tollen und lustigen Impressionen auf den Jugitag 2017 zurück. Zudem danken wir allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom TV Santenberg für den super Einsatz und dem Turnverein Inwil für die gute Organisation

 

 

Jugitag 2017 Inwil Jugitag 2017 Inwil Jugitag 2017 Inwil Jugitag 2017 Inwil Jugitag 2017 Inwil