Für unsere Jugi-Kinder ging es mit der Teilnahme am Polyathlon vom 16. September, eine Woche nach der Vereinsmeisterschaft, Schlag auf Schlag weiter. Es nahmen insgesamt vier Teams in unterschiedlichen Kategorien teil. Unter dem Motto Feuerwehr wartete ein Tag voller Spiel, Spass und Überraschungen auf uns.


Absolviert wurden acht Disziplinen. Dem Motto getreu mussten unsere Jugi-Kids dabei spielerisch Feuer löschen, vor Feuerpartien flüchten oder zum Beispiel einen Parcours in Feuerwehrmontur absolvieren.

Ein Highlight war erneut der jährliche und einzigartige Polyathlon-Parcours, welcher mit den unterschiedlichsten Hindernissen ausgestattet war. Die Geschicklichkeit wurde beispielsweise beim Bobby-Car fahren, beim Durchqueren eines mit Luftballon gefüllten Netzes, sowie beim Übersteigen von Autos getestet.
Unsere Jugendriegen meisterten die Aufgaben mit vollem Einsatz und erreichten allesamt Plätze im Mittelfeld. Das habt ihr toll gemacht! Es war uns eine Freude an der Jubiläumsausgabe „25 Jahre Polyathlon“ teilzunehmen. Wir freuen uns bereits auf das nächste Jahr.

 

 

 

Polyathlon 2017 Sursee Polyathlon 2017 Sursee Polyathlon 2017 Sursee Polyathlon 2017 Sursee Polyathlon 2017 Sursee